Junghundekurs

Kursziel

 

Im Junghundekurs werden Grundlagen für den Grundkurs (BH 1) geübt in Praxis sowie in Theorie, das Spielen ist hier jedoch noch für das Sozialverhalten sehr wichtig. Dieser Kurs erleichtert somit den Einstieg in die Unterordnung.

Der Einstig ist jederzeit möglich. 


 

Mitzubringen sind

Impfausweis, Leine - keine Rollleine, Leckerlis und Spielzeug.

Ab ca. 6. Monaten können die Hunde zum Junghundekurs wechseln. 


 

Trainer


 

 Bettina Dekker

 



 


 


 


 


 


 


 


 

Angelika Kocher

 

 

 

 

Element wird auf dieser Seite angezeigt

 

 

Trage hier den Text für ALLE Seiten ein!

 

 

Trage hier den Text für NUR DIESE Seite ein!